Ausblick: Es gibt gute Gründe für CompactPCI Serial

CompactPCI Serial

44 Digital-KompenDium // CompaCtpCI SerIal Ausblick: Es gibt gute Gründe, die für CompactPCI Serial sprechen Sowohl als alleinstehende Architektur als auch als Erweiterung existierender Technologien bietet CompactPCI Serial beste Voraussetzungen für eine effiziente Umsetzung Ihrer Anforderungen. Ein ganzes Netzwerk an Lieferanten mit den unterschiedlichsten Produkten unterstützt Sie dabei. ELEKTRONIKPRAXIS Kompendium CompactpCI Serial November 2013 CompactPCI Serial baut auf CompactPCI auf, einem etablierten Standard zum kostengünstigen Aufbau von industriellen, zuverlässigen Computern. Anwender schätzen heute die Modularität, Robustheit und Wirtschaftlichkeit von CompactPCI. Plattform für modulare Computer der nächsten Dekade Mit CompactPCI Serial bekommen Anwender all diese Vorteile sowie die bewährte, preiswerte, robuste Mechanik zusammen mit den modernsten seriellen Interconnects wie beispielsweise PCI Express 2.0, SATA 3.0, USB 3.0 und Ethernet 10GbaseT – Migrationspfad inklusive. Das alles macht die CompactPCISerial Technologie zu der Plattform für modulare Computer der nächsten Dekade. Es gibt also gute Gründe, die für CompactPCI Serial sprechen: „ es ist die logische Erweiterung basierend auf der existierenden CompactPCI-Technologie, „ eine Vielzahl von Lieferanten haben CompactPCI Serial bereits in ihr Angebotsspektrum aufgenommen, „ Dank des höheren Datendurchsatzes und der schnellen seriellen Verbindungen bietet CompactPCI Serial zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten. Soweit die nüchternen Argumente. Es geht bei CompactPCI Serial jedoch tatsächlich um mehr als um die Vermarktung einer neuen Technologie, denn dahinter steckt die eindrucksvolle Erfolgsgeschichte eines Industriestandards: CompactPCI. CompactPCI hat sich bereits seit über 15 Jahren in der Praxis bewährt. Die 19"-Systemtechnologie mit ihrer typischen Bauweise und Schnittstellenbelegung ist im industriellen Markt weitestgehend bekannt. Aufbau und Struktur der Baugruppen sowie front- und rückseitige Ein- und Ausgabeoptionen finden breite Akzeptanz bei den Anwendern. Breite Unterstützung der Lieferanten Deshalb knüpft CompactPCI Serial so konsequent an den parallelen Vorgänger an. Es hat den hohen Anspruch, modulare Systeme einfach, robust, flexibel und preisgünstig zu gestalten– und das bei vollständiger mechanischer Kompatibilität zu CompactPCI 2.0. Industrierechner orientieren sich nicht an Moden, sondern an harten Fakten, Daten und Anforderungen. Eine Technologie, die den Aufbau von Embedded-Rechnersystemen vereinfacht, die dem Integrator erlaubt, sich einerseits auf seine technischen Anforderungen zu konzentrieren und ihm andererseits zugleich Kontinuität und Zukunftssicherheit gibt, trifft im industriellen Umfeld den Nagel auf den Kopf. Um eine neue Technologie am Markt durchzusetzen brauchen die potentiellen Anwender aber auch Wahlmöglichkeiten – sowohl bei der Auswahl eines geeigneten Lieferanten als auch durch eine breite Produktpalette. Die Unterstützung von CompactPCI Serial durch eine Vielzahl von Lieferanten sorgt auf der einen Seite für einen hohen Innovationsgrad und ein breites Produktspektrum. Auf der anderen Seite wird Preiskonkurrenz geschaffen. So erhält der Anwender die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Produkten und der technischen Unterstützung der jeweiligen Lieferanten zu wählen. Durch dieses Netzwerk ist es möglich, Produkte verschiedener Hersteller für den Aufbau eines Systems oder einer speziellen Anwendung zu kombinieren. Erweiterte Anwendungsbereiche Durch die Einbettung serieller Schnittstellen in einem System eröffnen sich auch neue Anwendungsmöglichkeiten, die mit der klassischen parallelen CompactPCI-Architektur nicht mehr bedient werden könnten. CompactPCI Serial unterstützt die serielle Kommunikation, eine hohe Datenübertragung und anspruchsvolle Grafikleistung und kann sogar zusammen mit dem parallelen CompactPCI in Hybrid-Systemen betrieben werden. Das heißt, bestehende Systeme und Anwendungen müssen nicht komplett ersetzt werden, sondern können durch die neue Technologie mit höherem Datendurchsatz erweitert werden. Was als Konzept für den Telekommunikationsbereich im Jahr 1994/95 mit CompactPCI begann, erstreckt sich in Zukunft mit CompactPCI Serial über alle Industriebereiche. // HH PRAxIS WERT Alles fügt sich zusammen CompactpCI Serial ist kein „Schnellschuss“. In Detailarbeit haben mehrere Hersteller gemeinsam eine zukunftsfähige technologie geschaffen und zollen dabei dem Vorgänger CompactpCI höchsten tribut. Das Konzept orientiert sich nicht an den nächsten drei oder fünf Jahren, sondern bereits an einem minimum von zehn Jahren. Nach den ersten Jahren der einführung geben sowohl die produkte als auch die ersten projekte in der anwendung einen ausblick darauf, dass sich diese technik durchsetzen kann und wird.


CompactPCI Serial
To see the actual publication please follow the link above